Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


1968

1968


Januar 1968: Erstmals “Gemeindenachrichten”

Mit Jahresbeginn 1968 werden in St.Meinolfus die mündlichen Bekanntmachungen während der Gottesdienste durch schriftliche “Gemeindenachrichten” ersetzt.


7.1.1968: Jahreshauptversammlung der KAB

Die Mitglieder der KAB St.Meinolfus treffen sich am 7.Januar 1968 zur Jahreshauptversammlung.


24.1.1968 Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft

Die Frauengemeinschaft St.Meinolfus hält ihre Jahreshauptversammlung am 24. Januar 1968 ab.


25.2.1968: Gemeindekarneval St.Meinolfus

Die traditionelle Karnevalsveranstaltung des Kirchbau-Sammelvereins von St.Meinolfus findet am 25.Febraur 1968 im Saal des Hauses Risse in Körne statt.


6./7.4.1968: Einkehrtag der Männer

Die Männer von St.Meinolfus veranstalten einen Einkehrtag unter Leitung von Pfarrer Schultebraucks. Thema ist: “Zeitalter der Liebe”.


20.4.1968: Altennachmittag

Am 20.April 1968 treffen sich die Senioren von St.Meinolfus zu einem Altennachmittag. Die Bewirtung übernimmt die Jugend der Gemeinde.


Mai 1968: Norbert Haack Vikar in St.Meinolfus

Norbert Haack kommt als Vikar nach Wambel in die Meinolfus-Gemeinde. Für ihn ist es – wie es auch schon für seine beiden Vorgänger – die erste Stelle.


23.5.1968: Erstkommunion

56 Kinder gehen am 23.Mai 1968 in St. Meinolfus zur Erstkommunion.


31.8. und 1.9.1968: Gemeindefest

Das Gemeindefest von St.Meinolfus am 31.August und 1.September 1968 findet erstmals nicht nur im Saal, sondern auch im Freien rund um das Haus Risse herum statt. Der Reinerlöß beträgt rund 1900 DM.

In Sekunden wird automatisch weitergeblättert.

1968.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/01 15:03 von redaktion

Seiten-Werkzeuge